Aus- & Vortragen
Weihnachtsvortrag des Künstlers Claus Richter,
Mittwoch, 7.12., 19 Uhr

xmas-vortrag-einladungMittwoch, 7.12.2016, 19 Uhr
Weihnachtsvortrag des Künstlers Claus Richter

Vor einigen Jahren sprach Claus Richter im Kölnischen Kunstverein erstmals über die Geschichte des Weihnachtsfestes. Woher stammt der Weihnachtsbaum? Wer erfand den Weihnachtsmann? Wann wurde zum ersten Mal Weihnachten gefeiert? All diese Fragen wurden damals beantwortet. Dieses Jahr kehrt Claus Richter mit einem neuen Weihnachtsvortrag zurück. Ging es bei seinem ersten Vortrag noch um die historische Einordnung des Phänomens „Weihnachten“ , wird sich der Kölner Künstler dieses Jahr mit den Emotionen befassen, die die das ideelle Weihnachten als Erzählung weckt. Archaische Sehnsüchte nach Geborgenheit, Liebe, Zuwendung, Frieden und einer idealisierten magischen Welt sind die Elemente, aus denen sich Richters eigene Obsession mit Weihnachten nährt und er wird auch dieses Jahr mit Bildern, Filmen und Erzählungen den Weg durch verschneite Hütten, glitzernde Wälder und wohlige Stuben antreten, um zu erfahren, warum und wie das „Fest der Liebe“ so gut als Idealbild funktioniert.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung gefilmt wird.

Eintritt 4,- € / ermässigt 2,- €, für Mitglieder frei.

Mit freundlicher Unterstützung durch:
Logos_A&V_3_16