Museumsnacht Köln 2016,
Samstag, 29.10.,
19-2.59 Uhr

14516358_10153750579461326_4245418329258182784_n
Samstag, 29.10.2016, 19-2.59 Uhr
Museumsnacht Köln im Kölnischen Kunstverein

Mit so revolutionären Ausstellungen wie »Happening und Fluxus« schrieb der Kunstverein Geschichte. Am Puls der Zeit und eigentlich immer schon ein kleines Stückchen weiter, sucht die Kölner Institution auch heute noch das Neue. Aufstrebende, internationale Künstler stellen hier aus, insze nieren und performen.

Nicht ganz Mensch, nicht Tier. Die Zeichenwesen der griechischen Künstlerin Christiana Soulou eröffnen geheimnisvolle Traumwelten, immer nah am Abgründigen. Die Griechin ist eine der bedeutendsten Vertreterinnen zeitgenössischer Zeichnung. Ihre Gestalten sind zumeist aus nur wenigen Linien gebildet und muten ausgesprochen zerbrechlich an, ihr Seelenleben scheint nach außen gekehrt.

Program
19.00, 20.00, 21.00, 22.00, 23.00 Führung mit dem Kurator

Die ersten 350 Besucher erhalten eine Überraschung von AESOP, sowie kostenlose griechische Trinkspezialitäten der MD Bar

Tickets für die Museumsnacht Köln finden sie hier, sowie weitere Veranstaltungen im Programmheft.