Nashat: Fingers in Lots of Pies, 2018

S. Nashat1

s. Nashat2

Shahryar Nashat: Fingers in Lots of Pies, 2018
Silikon, 22 x 32 x 4 cm
Auflage: 8 + 2 AP (Zertifikat mit Fotografie)
EUR 1.800

In seinen Skulpturen, Fotografien und Filmen beschäftigt sich Shahryar Nashat mit der Repräsentation des Körpers und den Konventionen der Kunstvermittlung. Seine Arbeiten zeichnen sich durch eine große Liebe zum Detail aus, wobei diese durch eine beinahe obsessiv erscheinende Art der Herstellung und Präsentation den Betrachter in eine geheime Welt von Formen kunstvoller Gesten und Positionen entführen.

Der Titel des für den Kölnischen Kunstverein hergestellten Werks Fingers in Lots of Pies, 2018, bezieht sich auf die englische Redensart “To Have a Finger in Every Pie”, was soviel bedeutet wie überall seine Finger im Spiel zu haben, aber auch auf den Daumenabdruck des Künstlers hindeutet, der während des Produktionsprozesses dem Werk – im wahrsten Sinne – aufgedrückt wurde. Dieser wurde zur einzigen Geste innerhalb der Arbeit, gebettet in ihrem auf dem Tisch liegenden Podest – eine Torte für eine Geste. Giessen ist wie Backen. Man mixt, man giesst, man wartet.

Shahryar Nashat ist 1975 in Genf geboren und lebt in Los Angeles. Seine Arbeiten wurden u.a. in Einzelausstellungen im Swiss Institute, New York (2018), der Kunsthalle Basel (2017), und im Portikus, Frankfurt/Main (2016) gezeigt. Gruppenausstellungen mit Nashats Arbeiten waren u.a. im Moscow Museum of Modern Art, Moskau (2018), im Institute of Contemporary Art, Philadelphia (2017) und im Hammer Museum, Los Angeles (2016) zu sehen.


Bestellung

Hiermit bestelle ich VERBINDLICH die unten aufgeführte Jahresgabe/Edition.
Die Bestellmodalitäten sowie die AGBs habe ich zur Kenntnis genommen.

Bitte beachten Sie, dass die Jahresgaben/Editionen nur von Mitgliedern des Kölnischen Kunstvereins erworben werden können. Einen Mitgliedsantrag finden Sie hier.

Vorwahl & Rufnummer (z.B. 0221217021 oder 01712223333)